Wie oft backt ihr denn da ?

Wie oft backt ihr denn da ?

Normalerweise immer am ersten Samstag im Monat - siehe Termine Backtage

Und was backt ihr ?

Brot mit eigenem Sauerteig-Ansatz, meist backen wir ein reines Roggenbrot und noch ein oder zwei Sorten Mischbrote mit Weizen oder Dinkel.

Bei den ersten Broten haben wir für die zweite Backrunde noch einen Fertigsauerteig (Pulver) verwendet, inzwischen können wir alle Brote aus eigenem Sauerteig-Ansatz herstellen.
Dazu fangen wir Freitags früh an den Ansatz mit Roggenmehl und Wasser vorzubereiten.

Unser Brotteig besteht aus Mehl (Roggen, Dinkel, Weizen) Wasser, Salz, Hefe und eventuell Brotgewürz, wir versuchen das Roggen und Roggen-Dinkel Mischbrot vom Weizenmehl fernzuhalten, da aber alles in einem Raum passiert können wir für absolute Reinheit nicht garantieren. Das Brotgewürz enthält lt. Inhaltsangaben Gluten (ist ja eigentlich egal, das Mehl ja auch) und Spuren von Nüssen, wenn sich aber 60 - 70g Brotgewürz auf 15 - 18 Brote verteilen ist in jedem Brot ja nun wirklich nicht viel davon drin.

Das Mehl beziehen wir von der Muschhammer Mühle in Wolfenhausen.

Meist backen wir auch Pizza oder Kuchen, um die Hitze im Ofen gut zu nutzen.

Seit wann gibt es das ?

Der erste Backtag war am 19. Februar 2011, am 5.3. haben wir das zweite mal geübt. Im April ist der Backtag ausgefallen. Dafür haben wir am 7. Mai und am 4. Juni gebacken. Den Juli Termin haben wir auf die Sonnwendfeier am 25.6 vorgezogen um dann anschließend am 6. August regulär aber nur eine kleine Menge für die Mitglieder der Backes Gruppe zu backen. Zum Dorftreff am 22. und 23.8. haben wir die bisher größte Menge an Brot und anderen leckeren Dingen produziert (nachzulesen unter: Viel Arbeit und viel Brot). Daraufhin wurde der September Termin um eine Woche nach hinten auf den 10. September verschoben.

Der Oktober Termin lag auf dem 1.10. und es wurden ca. 60 Brote und 4 Bleche Pizza gebacken, an der Pizza konnte sich die Kelter-Gruppe  mit laben, die sich gegenüber im Hof nach erfolgreicher Apfelernte versammelt hatte.

Somit haben wir seit Februar bis heute neun mal gebacken und freuen uns für dieses Jahr noch auf 2 weitere Termine.